Um zu überleben, müssten wir unser Leben ändern. Aber wer will das schon?

Von Berthold Brecht stammt der Kraftspruch, demzufolge erst das Fressen und dann die Moral kommt. Der Weltverbesserer wollte damit sagen, dass man von Menschen, denen der Magen knurrt, kein Ohr für ethische Standpunkte erwarten darf. Allerdings muss fraglich bleiben, ob ein gut gefüllter Magen die Heranbildung eines ethischen Gewissens begünstigt. Read more…

Heldentaten letzter deutscher Menschen und ihre fatalen Nebenwirkungen

e   1 Revolutionäre Weggefährtenschaft zum Spießer-Gipfel Im November 2018 wurde in Freiburg eine junge Frau von mehreren Ayslbewerbern vergewaltigt. Woraufhin die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung dringenden Handlungsbedarf erkannte. Und zwar in Form einer umfassenden Sexualaufklärung von Asylbewerbern. Die schon in Erstaufnahmelagern, also gleich nach der Ankunft in Deutschland beginnen müsste. Read more…